• Schülerinnen im Außenbereich der Montessori Schule Starnberg

MoNa – offene Ganztagsschule in der Mittelschule

MoNa bietet eine bunte Mischung aus Freizeitaktivitäten an der Schule, darunter Spiel & Spaß, Tanz, Workshops und Fremdsprachen. Unsere Kurse im musisch-kreativen-sportlichen Bereich und das offene Angebot ermöglichen den SchülerInnen eine vielfältige Auswahl an Freizeitaktivitäten. Fachkräfte bieten gezielte Unterstützung in verschiedenen Lernbüros, darunter Mathematik, Deutsch/Englisch oder Englischkonversation sowie Kurse zur Qualivorbereitung, alles in Kleingruppen.

MoNa umfasst außerdem Französisch als 2. Fremdsprache ab der 6. Klasse, das bis zu den DELF-Prüfungen A1, A2 und B1 (10. Klasse) führt. Das Sprachlevel B1 ermöglicht den Schülerinnen und Schülern den Übertritt an ein Gymnasium in Bezug auf die 2. Fremdsprache. Ab der 8. Klasse werden auch die Wahlpflichtfächer Soziales, Technik und Wirtschaft am Nachmittag unterrichtet.
 

Kursübersicht

Jugendliche kochen in der Montessori Schule Starnberg
Unterrichtssituation Lehrerin und Schülerin an der Montessori Schule Starnberg
Kind im Außenbereich der Montessori Schule Starnberg

So läuft es ab

Die Erweiterung des Schullebens in den Nachmittag ermöglicht es, die Mittagspause gemeinsam zu verbringen – optional mit einem warmen Mittagessen von unserem Bio-Lieferanten „Biocooking“ aus Schäftlarn. SchülerInnen haben die Möglichkeit, Lerninhalte zu vertiefen, an Kursen teilzunehmen, neue Fähigkeiten zu erlernen und im offenen Angebot mit Schulfreunden zu entspannen oder eigene Ideen umzusetzen. MoNa schafft einen Raum, in dem das Entdecken und Ausprobieren von Neuem gefördert wird, und bietet berufstätigen Eltern den Vorteil einer Ganztagsbetreuung.

Unser MoNa-Team

Markus Fischer, Schulbegleitung und Kursleitung MoNami Montessori Starnberg

Markus fischer

Kursleiter MoNa

Liane Lach, MoNa Montessori Starnberg

Liane Lach

Montessori Starnberg

Karin Machatschek-Bernhart

Leitung MoNa

Vorstellung der Kurse

Fit mit Markus Montessori Starnberg
Modern Dance Montessori Starnberg
Natursport Montessori Starnberg
English Conversation Montessori Starnberg
Schulgarten Montessori Starnberg
Schulgartenprojekt Montessori Starnberg

Antworten auf häufige Fragen zu MoNa

Wir bieten den SchülerInnen an 4 Nachmittagen in der Woche unterschiedliche Kurse und eine zweite Fremdsprache Französisch an. Sport, Kreatives Gestalten, Arbeiten im Schulgarten, Herstellen von Naturkosmetik, Naturspur, Tanzen oder Englishcooking&Baking sind neben dem offenen Angebot unsere Kursangebote bei MoNa.

13:20-14:15 Uhr: Mittagspause
 - Mittagessen in der Mensa und Pause
 - Möglichkeit der Bestellung eines Mittagessens (monatlich)
14:15-15:00 Uhr: Studierzeit
 - Zeit zur Erledigung der Hausaufgaben
15:00-16:00 Uhr: Kurze Kurse (siehe Kursprogramm)
14:15-16:00 Uhr: Lange Kurse (siehe Kursprogramm)
14:15-16:00 Uhr: Französisch
13:45-16:00 Uhr: Wahlpflichtfächer

Achtung: Der Nachmittag kann nur im Gesamten gebucht werden.

Der Nachmittag ist nur als Gesamtpaket von 13:20 bis 16:00 Uhr buchbar. Senden Sie alle ausgefüllten Formulare (Anmeldebogen, SEPA-Mandat, Schweigepflichtsentbindung) bis zum 05.05.2023 per E-Mail an machatschek@montessori-starnberg.de oder geben Sie sie persönlich in der Schule ab. Selbst wenn kein Angebot gebucht wird, markieren Sie dies bitte auf dem Anmeldebogen.

Beachten Sie, dass spätere Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden können. Bitte berücksichtigen Sie, dass alle Angebote für ein Schuljahr verbindlich gewählt werden müssen. Die Buchung des Mittagessens kann monatlich angepasst werden, entweder zu- oder abgebucht werden.

 

Diese Fächer betreffen nur die Jahrgangsstufen 8-10.
Die 8. Klasse hat am Mittwoch ihre Wahlpflichtfächer Soziales, Wirtschaft und Technik.
Die 9. Klasse hat am Donnerstag ihre Wahlpflichtfächer Soziales, Wirtschaft und Technik.
Die 10. Klasse hat am Dienstag ihre Wahlpflichtfächer Soziales, Wirtschaft und Technik.
Wahlpflichtfächer sind kostenfrei.
Sie können auf dem Anmeldebogen - wenn gewünscht - ein Mittagessen bestellen.

Die Kosten werden entsprechen der gewählten Anzahl der Wochentage für 11 Monate per Lastschriftverfahren eingezogen. Der Höhe der Beiträge wird eine Mischkalkulation zugrunde gelegt, wobei Schulferien, Praktika, und ein Schullandheimaufenthalt berücksichtigt werden.

Im September bzw. bei Anmeldung fällt für Erstanmeldungen (nicht für SchülerInnen, welche bereits bei MoNa waren) zu den Kursen oder Französisch eine einmalige Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 € an.

Weitere Details sowie die Berechnung der monatlichen Beiträge im aktuellen Schuljahr entnehmen Sie bitte dem PDF „Allgemeine Informationen“.

Die gewünschte Anzahl der Mittagessen kann bis zum 15. des Vormonats angepasst werden. SchülerInnen haben zudem die Möglichkeit, mitgebrachtes Essen gemeinsam in unserer Mensa zu verzehren. Aktuell beziehen wir das Essen von best-cooking, einem Caterer aus Schäftlarn.